Beschwerderegelung Nij Geertgen

Wir setzen uns nach Kräften dafür ein, auf effiziente Weise qualitativ hochwertige Gesundheitsleistungen zu erbringen. Wir legen Wert auf klare Information unserer Patienten und eine gute Kommunikation mit ihnen. Dennoch lässt sich nie ganz ausschließen, dass etwas schief geht und dass Sie enttäuscht oder unzufrieden sind.

Dann haben Sie mehrere Möglichkeiten, eine Beschwerde einzureichen und auf eine Lösung des Problems hinzuwirken:

  • Sie können die Beschwerde direkt mit der betreffenden Person besprechen.
  • Sie können sich mit dem Beschwerdebeauftragten in Verbindung setzen, wenn Sie die Beschwerde nicht direkt mit der betreffenden Person besprechen wollen oder können.

Unser(e) Beschwerdebeauftragte(r) ist momentan: Frau Hilde van Heck. Sie kann für Sie:

  • vermitteln;
  • ein Gespräch mit der oder den betroffenen Person(en) arrangieren;
  • Sie über andere Möglichkeiten für die Bearbeitung Ihrer Beschwerde informieren.

Sie können den Beschwerdebeauftragten per E-Mail erreichen, die Adresse lautet: klachtenfunctionaris@nijgeertgen.nl. Geben Sie in Ihrer E-Mail Folgendes an:

  1. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und eventuell eine E-Mail-Adresse;
  2. den Namen des Leistungserbringers, gegen den sich die Beschwerde richtet;
  3. eine kurze Beschreibung der Beschwerde;
  4. eine chronologische Aufstellung der Ereignisse, die Anlass für die Beschwerde waren;
  5. den Zweck der Beschwerde;
  6. ob die Beschwerde beim betreffenden Leistungserbringer bereits bekannt ist.

Ihre Informationen werden vertraulich behandelt. Der Beschwerdebeauftragte handelt unparteiisch. Er wird die betroffene(n) Person(en) nur mit Ihrer Zustimmung über die Beschwerde informieren. Alle Mitarbeiter der Klinik einschließlich des Beschwerdebeauftragten sind zur Geheimhaltung verpflichtet. Ihre Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu mündlich oder schriftlich Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Bearbeitung von Beschwerden erfolgt immer mit dem Ziel, die Fürsorge für die Patienten zu verbessern.

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen, hat dies selbstverständlich keine negativen Folgen für den Verlauf Ihrer Behandlung. Nähere Informationen finden Sie in unserer Beschwerderegelung.

Mit der ISO 9001 Zertifizierung erfüllen wir alle Anforderungen an das Qualitätsmanagement.

Nij Geertgen ist im Besitz der Freya Pluim. So erfüllen wir die Qualitätskriterien von Freya.